F1 Retro Cup bei virtualracing.org

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F1 Retro Cup bei virtualracing.org

      AMS_Retro.jpg

      VR Formula 1 Series (VRF1S)

      Die Formel 1, die "Königsklasse" des Motorsports, soll nun ein Teil von Virtual Racing werden und mit Automobilista haben wir eine der besten Simulationen dafür ausgesucht. Kaum eine andere Simulation bietet so viele unterschiedliche Formel 1 Boliden aus der Historie der Formel 1.
      "When sex was safe and racing dangerous"
      Welche Zeit würde besser passen, wenn nicht die 70er Jahre der Formel 1, um die VRF1S ins Rollen zu bringen. Eine Zeit in der Fahrer zu Helden unserer Zeit wurden.
      Mit dem F1 Retro Cup tauchen wir genau in diese Epoche der Geschichte ein und können auf den Historischen Strecken der Formel 1 das Gefühl von damals, den Rausch der Geschwindigkeit, heute erleben.
      Der F1 Retro Cup ist für alle Fahrer offen! Wir bitten nur darum euch im entsprechenden Thread anzumelden.
      Gefahren wird auf 5 Historischen Strecken, die alle OC von Automobilista sind. Wir verzichten bei diesem Cup auf eigene Skins und Strecken um den Aufwand für jeden einzelnen gering zu halten. Es geht darum einfach Spaß zu haben!

      Rennablauf:

      UhrzeitSessionLänge
      19.15 CETfreies Training60 min
      20.15 CETQualifying15 min
      20.30 CETWarmUp05 min
      20.35 CETRennenca. 60 min


      Kalender:

      LandStreckeRunden
      ÖsterreichÖsterreichring37
      SüdafrikaKyalami50
      DeutschlandHockenheimring31
      San MarinoImola42
      BrasilienInterlagos25


      Punkteverteilung:

      Platz:
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      Punkte:
      9
      6
      4
      3
      2
      1

      (wir orientieren uns für diesen Cup an die alte Zählweise der Formel 1)
    • Zur kurzen Erklärung,

      ich selber organisiere und diesen Cup mit.
      Mein Ziel war es ja schon immer, Meisterschaften Forenübergreifend zu organisieren und durchzuführen. Mit dem 3 Ligen Cup ist es uns ein Stück weit gelungen, auch die Fun Rennen mit AMS-Freunde waren ein guter Schritt.
      Leider ist es in der Forenwelt nicht immer ganz so leicht wie man sich das immer vorstellt.
      Bei forum.virtualracing.org/ gibt es zur Zeit noch keinen AMS Bereich und ein Forenübergreifendes Rennen/ Meisterschaft ist mit ihnen leider nicht möglich. Jedoch gibt es dort eine Menge Leute die sich für AMS interessieren und vielleicht nur darauf warten das mal was passiert.
      Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, gemeinsam mit einem Admin aus dem Forum, einen Liga Bereich für AMS aufzubauen. Ganz nach dem Motto, wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, dann kommen wir eben zu euch.
      Dieser Cup ist ein Versuch und wird am Ende bewertet wie erfolgreich er war. Sollte das Interesse dort sehr groß sein (konstant 15+ Fahrer) wäre ich bereit dort eine weitere Saison zu planen.
      Sollte es dort so sein wie hier, dass es nur um die 10-12 Fahrer sind, stelle ich das Projekt dort ein und mache hier genauso weiter wie ihr es von mir gewohnt seid!
      Meine Entscheidung es bei VR zu probieren ist eigentlich recht einfach. Die Mitgliederzahl dort beträgt etwas über 1500 User, von denen am Tag ca. 400 online sind. Mit dieser Menge an potentiellen Fahrern ist meine Hoffnung groß, endlich konstant ein volles Grid zu haben, in dem nicht nur die schnellen Fahrer Spaß haben, sondern auch die Fahrer einen Gegner bekommen, die sich im hinteren Bereich aufhalten. Auch wäre der Administrative Aufwand bei VR für mich dort deutlich geringer, da sie ein gut aufgestellter Verein sind, welcher über deutlich mehr Manpower und Fachwissen verfügt. Das ganze würde mir sehr viel Arbeit abnehmen und mir mehr Zeit verschaffen zu fahren.
      Was man aber bedenken muss, das ganze ist ein eingetragener Verein bei dem es Beiträge zu bezahlen gilt wenn man dort mitfahren möchte (30€/Jahr). Der Retro Cup ist davon ausgenommen und für alle Beitragsfrei! Man kann dann aber in jeder Liga bei jeder Simulation mit an den Start gehen!
      Aber natürlich bekommt man vom Verein am Ende auch was zurück. Es werden von den Beiträgen die Server bezahlt (was bis jetzt bei uns alles Micha übernimmt und wir dadurch keine kosten haben), ab einer gewissen "Größe" ist es möglich Pokale für die Sieger zu beantragen oder sogar ein moderierter Livestream ist möglich.
      Im großen und ganzen denke ich, das es ein Versuch wert ist und würde mich freuen, bekannte Namen in der Anmeldung zu lesen!
      Wer Fragen hat, kann sie mir gerne stellen.
      keep racing!
      :bier:
    • kann sehr gut deine Argumente verstehen! und vielleicht endlich DER Weg um das AMS Grid konstant zu füllen?!
      den ganzen technischen Aufwand abzugeben bleibt ein anderes gutes Argument und gibt dir damit mehr Zeit, dich um den ganzen fahrerischen Betrieb zu kümmern!
      bin mal gespannt wie das anlaufen wird!?
      hab sehr viel um die Ohren die kommenden Monate und mit dem Racen wird's so eine Sache, aber kannst auch auf mich zählen mich dort anzumelden, einzutragen und mitzufahren wenn's passt!
    • @Marcel Wolf Find ich eine klasse Sache, sowas auf die Beine zu stellen. Ich denke, das Ganze über die VR laufen zu lassen, ist sicher keine schlechte Sache.Die hohe Mitgliederzahl gibt eine gute Grundlage, damit es ein gut gefülltes Grid wird. Und vielleicht befruchtet sich diese Partnerschaft auch gegenseitig, sodass sich der eine oder andere interessierte VR-Fahrer auch hier bei der AMSL zu einer Saison einfindet.

      Ich fahre ja selbst bei der VR (auch wenn es jetzt nicht AMS sondern AC ist) und da bin ich schon viele spannende Rennen gefahren.

      Ich weiß, dass Open Wheeler hier bei AMSL wirklich sehr gefragt sind. Ich persönlich werde mit Formelkisten nicht so richtig warm. Aber mit diesen Retro-Karren werd ich trotzdem mal in dieser Woche eine Probefahrt riskieren. Ich kann noch nicht versprechen, ob ich mit dabei bin, aber ich behalte das im Auge und entscheide dann nach meinen gefahrenen Testkilometern.

      Gruß
      Ernie

      Edit: Ach was soll's. Hab mir schonmal einen Wagen mit meiner Lieblingsnummer reserviert. :D
    • Marko McFly schrieb:

      Ich würde ja auch gerne mal wieder, aber bin leider Liga geschädigt..... vielleicht nächstes Jahr. Erst melden sich viele an, alle freuen sich und am Ende der Saison sind vielleicht noch 5 Fahrer über. Und dann würde ich mich wieder ärgern!! Aber werde die Sache natürlich weiter verfolgen. :saint:
      Fahrerschwund über die Saison ist leider normal und nicht wirklich zu vermeiden. Es gibt zum einen immer Fahrer, die extrem ehrgeizig sind, und wenn sie ihr Ziel (z.B. Podium oder sogar Titel) abhaken können, einfach keine Motivation mehr haben. Und auf der anderen Seite die Fahrer, die merken, dass ihre Performance nicht reicht, und praktisch in jedem Rennen hinterherfahren. Die verlieren dann auch leicht die Lust. Meistens sind es die "typischen Mittelfeldfahrer", die konstant über die Saison mit am Start sind.

      Und wegen dem kaum vermeidbaren Fahrerschwund ist es schon wichtig zu Saisonstart eine ordentlich gefüllte Teilnehmerliste zu haben. Deshalb hoffe ich, dass sich noch 5-10 Leute mehr eintragen. :)
    • Bitte kontrolliert mal eure VR Accounts ob ihr wirklich alle euren Renn Namen im Profil hinterlegt habt.
      Einfach euer Profil öffnen und ihn unter Nickname eingeben. Bei vr wird mehr darauf geachtet als hier, zumal dort auch mehr Leute rum hüpfen und man sonst den Überblick verliert.
      Es wurde zwar noch nichts gesagt aber es muss ja auch nicht immer erst einer was sagen.
      Ihr könnt auch euren Log in Namen ändern lassen, dann würde das mit dem Nickname weg fallen. Das wäre die optimale Lösung! Wenn ihr wollt Regel ich das für euch.
      Es wird wahrscheinlich so werden, das wir doch jetzt schon ins Portal mit aufgenommen werden und somit die Statistiken vom ersten Rennen an zählen.
      Nach dem sich 19 Fahrer angemeldet haben ist es nun mehr als nur ein "kleiner Cup".
      Für alle die noch nicht angemeldet sind aber doch noch mit fahren wollen, es sind noch 5 Autos frei.
      @holzi_1981 schnapp dir nen Setup aus dem timetrail und los geht's. Heimrennen!
      :bier:
    • Kurzes Update, habe gestern noch ein paar Stunden mit Marc gesprochen und er meinte, dass man schon den "real Name" als logIn für Forum und Portal braucht für die Datenbank.
      Das ganze gehen wir aber erst in ca 2 Wochen an wenn alles wieder aus dem Urlaub zurück sind.
      Im Grunde heißt es, das alle die sich nur mit Nickname einloggen diesen ändern müssten damit sie auch sauber in der Datenbank gepflegt werden.